Fanprojekt Nürnberg

Seit seiner Gründung ist das KopfBall Lernzentrum in der Trägerschaft des Fanprojekt Nürnberg und an dieses angedockt.

Die Arbeitsgrundlage des Fanprojekts ist das 1993 verabschiedete Nationale Konzept Sport und Sicherheit (NKSS). Dieses gibt den inhaltlichen und organisatorischen Rahmen der Jugendsozialarbeit im Fußballbereich vor.

Die Arbeit der Fanprojekte zielt insbesondere darauf ab, gewaltförmigen und delinquentem Verhalten, sowie fremdenfeindlichen, rassistischen oder extremistischen Einstellungen in der Fanszene zu begegnen, jugendliche Fans in ihrer Entwicklung zu fördern sowie gesellschaftliche Institutionen zu mehr Engagement für Jugendliche zu bewegen.

Die Mitarbeiter des Fanprojekts begleiten die Fans zu allen Heim- und Auswärtsspielen des 1.FC Nürnberg und stehen dabei als Ansprechpartner zur Verfügung.

Mehr über die Arbeit des Fanprojekt Nürnberg erfahrt ihr HIER.